Der ZMLP, das sind

13

angeschlossene Berufsverbände

9500

Mitglieder
im ganzen Wallis

Die tagtägliche Verteidigung

der Interessen seiner Mitglieder
und des Images des öffentlichen Dienstes

Der Staatsrat ist nicht nur eine politische Institution. Er ist auch Arbeitgeber von rund 10‘000 Mitarbeitenden.

Der Zentralverband der Magistraten, der Lehrerschaft und des Personals des Staates Wallis (ZMLP) hat den 13 Kandidaten/innen für die Staatsratswahlen 2017 die Möglichkeit gegeben, sich auszudrücken, wie sie ihre Rolle als künftiger Arbeitgeber von rund 10‘000 Mitarbeitenden sehen.

Klicken Sie auf den Kandidat/in um die Antworten zu entdecken.

Klicken Sie hier um das Interview der Präsidentin, Frau Marylène Volpi Fournier auf Radio Rhône FM zu hören.

Bornet
Darbellay
Favre

 

Fisher
Freysinger
Largey
Melly

 

Pottier
Rossini
Schmidt
Voide

 

Waeber Kalbermatten

 

Nachrichten

Was haben wir für Sie erreicht ?

Was haben wir für Sie erreicht ?

Der ZMLP verhinderte erfolgreich weitere bis ins 2019 vorgesehene Lohnkürzungen. Mit Erfolg konnte zudem ein zusätzlicher arbeitsfreier Tag ausgehandelt werden. Weiter ist es dem ZMLP gelungen, dass Politik und der Staatsrat als Arbeitgeber Verantwortung im Rahmen der Sanierung der Pensionskasse der Staatsangestellten übernehmen. Schlussendlich haben wir die Mitgliedervorteile (Vergünstigungen) ausgebaut. Lesen...

+

Neue Mitgliedervorteile ab 01.02.2017

Neue Mitgliedervorteile ab 01.02.2017

  Der ZMLP hat seine Partnerschaft mit Brigerbad erneuert. Unsere Mitglieder profitieren nun über das ganze Jahr 2017 von Vergünstigungen. Viel Spaß!  Für weitere Informationen klicken Sie HIER   Dank unserer Partnerschaft mit der CSS Versicherung, erhalten Sie einen Gutschein von Fr. 200.- in allen Fitness Let's Go.
Klicken Sie hier...

+

ZMLP fordert Umsetzung einer gesamtheitlichen Personalpolitik

ZMLP fordert Umsetzung einer gesamtheitlichen Personalpolitik

Anlässlich seiner Delegiertenversammlung vom Samstag 12. November formulierte der Zentralverband der Magistraten, der Lehrerschaft und des Personals des Staates Wallis (ZMLP) seine Erwartungen, bezüglich der Umsetzung einer gesamtheitlichen Personalpolitik für die Staatsangestellten, an die Walliser Politik. Die sich wiederholenden unüberlegten konzeptionslosen politischen Attacken auf die Arbeitsbedingungen der Staatsdiener gefährden die...

+